Unser Portfolio ist das Ergebnis der unterschiedlichen Integrationsmodelle der von uns angebotenen Kapazitäten. Von einzelnen Entwicklern, die zu bestehenden Strukturen hinzugefügt wurden, bis zu größeren Teams, die als Task Force fungieren. Diese sind wie “Plug-In” -Teams in ein zentrales technisches Projektmanagement größerer Teams integriert.

Aus Gründen der Vertraulichkeit können wir nur eine begrenzte Anzahl von Projekten auflisten.

CircuitBooking

Das Softwarepaket Circuit-booking.com bietet das erste professionelle, webbasierte Circuit Administration System zur Verwaltung mehrerer Prozesse rund um Rennstrecken. Mit Zugang zu einer oder mehreren von über 450 Rennstrecken auf der ganzen Welt. Über eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche präsentiert, unterscheidet sich der Vorgang nicht von der Buchung eines Hotelzimmers. Alle diese Rennstrecken können für Motorsporttests, Incentives, Streckentage oder Rennschulen mit Formel- oder GT-Autos, Motorrädern oder sogar Rennwagen gebucht werden.

Dieses Projekt beinhaltete die komplette Neugestaltung der Homepage und der Benutzeranwendung. Unsere Designer und Frontend-Entwickler haben ein flüssiges Erscheinungsbild für ein ultimatives UI-Erlebnis, wo sie ihre ganze Kreativität einsetzen müssen. Zusammen mit dem Kunden haben wir uns für Ocotber CMS entschieden, das auf dem Laravel-Framework basiert, da es flexibel ist und eine große Auswahl an benutzerdefinierten Plugins bietet. Technisch gesehen umfasste dieses Projekt die Neugestaltung und Optimierung der vorhandenen API, um eine Verbindung zum neuen Frontend herzustellen und mit optimalen Geschwindigkeiten zu arbeiten. Dies war für unsere PHP-Spezialisten eine tägliche Arbeit.

Die Verwendung von SPACE44-Kapazitäten half dem Kunden, seine Website neu zu starten und seine Backend-Leistung zu optimieren. Das Design wurde nicht vom technischen Team des Kunden abgedeckt, und es waren Ressourcen erforderlich, um das tägliche Geschäft des riesigen und komplexen Systems abzudecken.

Instructor iOS Anwendung

Diese Anwendung hilft bei der Verwaltung von Fahrlehrern. Die erste Version des Produkts (MVP) enthielt nur Funktionen wie das zentrale Senden von Ereignisanforderungen an eine Auswahl verfügbarer Instruktoren mit einer Kalenderfunktion, die die Verfügbarkeit von Instruktoren und andere Filter anzeigt. Es umfasste Instant Messaging in Gruppen während der Veranstaltung und den gesamten finanziellen Teil des Angebots, die Kosten und das Senden der Rechnungen an den Veranstalter.

Das Produkt wurde von Grund auf neu entwickelt und konzentrierte sich speziell auf alle UI / UX-Elemente. Eine mühelose Erfahrung war von Anfang an der wichtigste Teil dieses Projekts. Es wurde keine einzige Entscheidung getroffen, ohne den Endbenutzer im Auge zu behalten. Eine stark ausgelastete Funktion auf einfache und intuitive Weise wurde erreicht, indem die Produkterfahrung unseres CEO genutzt wurde.

SPACE44 lieferte einen vollständig entfernten UI / UX-Designer und einen iOS-Spezialisten für die Entwicklung dieses Produkts. Native iOS war eine Expertise, die vom technischen Team des Kunden nicht abgedeckt wurde.

BikerSOS hardware integration

Ein Hardware-Integrationsprojekt, das von einem unserer Senior Java / Kotlin-Entwickler aus unserem Offshore-Team durchgeführt wurde. Die mobile BikerSOS-Anwendung ist eine native Smartphone-Anwendung mit integrierter Intelligenz, die Ihre Fahrten aufzeichnet und ungewöhnliche Muster in der Bewegung des Motorrads erkennt. Auf diese Weise kann das System erkennen, wann ein Unfall passiert, und dann automatisch die Notrufzentrale benachrichtigen, die die erforderliche Unterstützung bietet. Während es sich nur um eine Smartphone-Anwendung handelte, wurde die Unterstützung durch die Integration einer zusätzlichen fahrradbasierten Hardware bereitgestellt. Dieses Gerät verfolgt die Bewegung des Motorrads ohne die Hilfe der mobilen Anwendung und kann Warnungen an das mobile Gerät senden, wenn etwas Ungewöhnliches passiert.

Unser Entwickler stieß auf einige technologiebezogene Herausforderungen, die ihn dazu veranlassten, nach beschädigten TCP-Paketen zu suchen und deren Ursache zu untersuchen, bevor er sie loswurde. Dies beinhaltete umfangreiche Überprüfungen sowohl auf der Seite des Telefonica-Konfigurators als auch auf der Seite des TCP-Servers.

SPACE44 konnte mit einer vollständig entfernten Ressource helfen, das Ziel zu erreichen, das Produkt-Upgrade rechtzeitig zum Saisonstart zu starten.